drude

drúde ž mn <N drúda>
DEFINICIJA
mit. u germanskoj mitologiji, ženske noćne sablasti koje muče čovjeka u snu, plaše djecu i uništavaju domaće životinje
ETIMOLOGIJA
njem. Drude

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • Drude — Drude, Oskar, Botaniker, geb. 5. Juni 1852 in Braunschweig, studierte 1870–74 in Braunschweig und Göttingen, wurde Kustos am Universitätsherbarium in Göttingen, habilitierte sich daselbst 1876 und ging 1879 als Professor an der Technischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drude — Drude, Oskar, Botaniker, geb. 5. Juni 1852 zu Braunschweig, seit 1879 Prof. und Direktor des Botan. Gartens zu Dresden; schrieb: »Handbuch der Pflanzengeographie« (1890), »Deutschlands Pflanzengeographie« (Bd. 1, 1895), »Der herzynische… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Drude — Drude,die:⇨Gespenst(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Drude — Sf Zauberin per. Wortschatz arch. (14. Jh.), spmhd. trut(e) Stammwort. Da es sich regional um Wesen handelt, die Alpdruck erzeugen (Nachttrut usw.), ist ein Zusammenhang mit treten (bzw. dessen schwundstufiger Präsensform) nicht ausgeschlossen.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Drude — For the name Drude , see Drude (surname). For the Broadway musical, see Drood. A drude (German: Drude, pl. Druden) is a kind of witch in German folklore associated with dreams. Drudes were said to participate in the Wild Hunt and were considered… …   Wikipedia

  • Drude — (DROOD) Variations: Drudenfuss ( Drude s foot ), Drudenstein ( Drude s stone ), Drute, Nachtmahr, Törin, Trud, Trude, Trut, Walriderske A VAMPIRIC WITCH well versed in the black arts, from the folklore of Austria and Bavaria, the drude has been… …   Encyclopedia of vampire mythology

  • Drude — Dru|de 〈f. 19; german. Myth.〉 weibl. Nachtgeist, (meist böses) Gespenst [<mhd. trute; zu got. trudan „treten“; → treten, Drudenfuß] * * * Dru|de, die; , n [mhd. trut(e), ahd. trute, H. u.]: weiblicher ↑ 2Alb (1) …   Universal-Lexikon

  • Drude — Druden (auch Trut, Nachtmahr oder Walriderske) sind in altdeutscher Vorstellung eigentlich Jungfrauen und Priesterinnen, nach deutschen Sagentum insbesondere auch auf spezielle Art besessene Frauen, deren Geist eine Drude abspalten kann, manchmal …   Deutsch Wikipedia

  • Drude — …   Википедия

  • drude — dru|de sb., n, r, rne (heks) …   Dansk ordbog

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.