Blut und Boden

Blut und Boden (izg. blȗt und bòdn)
DEFINICIJA
pov.
1. ideol. jedna od temeljnih postavki nacističke ideologije: čistoća krvi unutar nacije i formiranje granica koje će obuhvatiti sve pripadnike nacije
2. pjesnička struja unutar njemačke književnosti za vrijeme nacizma; veliča narod, zemlju, starogermansku mitologiju i idealizira seljaštvo
ETIMOLOGIJA
njem.

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • Blut Und Boden — L idéologie Blut und Boden (« le sang et le sol », en abrégé : BluBo) considère l ascendance (Blut, le sang) et le sol (en tant que source de nourriture par l agriculture et en tant qu habitat naturel), et par extension la… …   Wikipédia en Français

  • Blut und Boden —   Dieser Ausdruck war einer der Schlüsselbegriffe der nationalsozialistischen Ideologie. Er findet sich jedoch schon vor der Zeit des Dritten Reichs. So zum Beispiel bei dem Kulturphilosophen Oswald Spengler in seinem zwischen 1918 und 1922… …   Universal-Lexikon

  • Blut und Boden — Reichsadler, Blut und Boden, Hakenkreuz, Schwert und Ähre: Richard Walther Darré auf einer Kundgebung des Reichsnährstandes in Goslar am 13. Dezember 1937, Aufnahme aus dem …   Deutsch Wikipedia

  • Blut und Boden — L idéologie Blut und Boden (« le sang et le sol », en abrégé : BluBo) considère l ascendance (Blut, le sang) et le sol (en tant que source de nourriture par l agriculture et en tant qu habitat naturel), et par extension la… …   Wikipédia en Français

  • Blut-und-Boden-Dichtung — Blut und Bo|den Dich|tung, die <o. Pl.> (abwertend): vom Nationalsozialismus geförderte Literaturrichtung, in der dessen kulturpolitische Idee einer führenden »artreinen Rasse« mehr od. weniger offen zutage trat. * * * Blut und Boden… …   Universal-Lexikon

  • Blut-und-Boden-Ideologie — Reichsadler, Blut und Boden, Hakenkreuz, Schwert und Ähre …   Deutsch Wikipedia

  • Blut-und-Boden-Dichtung — Blubo Literatur (oder auch Blubo Dichtung) ist ein Akronym für „Blut und Boden Literatur“. Der Ausdruck bezeichnet eine spezielle Richtung der völkisch rassistischen Literatur des Dritten Reiches. Inhaltsverzeichnis 1 Begriff 2 Zeitgenössische… …   Deutsch Wikipedia

  • Blut-und-Boden-Literatur — Der Ausdruck Blut und Boden Literatur (oder Blut und Boden Dichtung) bezeichnet eine spezielle Richtung der völkischen Literatur des nationalsozialistischen Deutschlands. Neben diesem literarhistorischen Terminus findet sich schon in… …   Deutsch Wikipedia

  • Blut- und Boden-Ideologie — Zu diesem Stichwort gibt es keinen Artikel. Möglicherweise ist „Blut und Boden Ideologie“ gemeint. Kategorie: Wikipedia:Falschschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Blut-und-Boden-Ideologie — Blut und Bo|den Ideo|lo|gie 〈f. 19; unz.〉 Ideologie der Nationalsozialisten, wonach den (fälschlich) als „Arier“ bezeichneten Deutschen aufgrund ihres Blutes (ihrer Rasse) u. ihrer Bodenständigkeit ein Führungsanspruch zukommt …   Universal-Lexikon

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.