lektor

lȅktor m
DEFINICIJA
1. nastavnik praktičar na visokim školama (ob. za strane jezike)
2. osoba koja čita i jezično-stilski ispravlja i dotjeruje rukopise
3. kat. a. drugi po redu od četiriju nižih činova svećenstva b. v. čitač (4)
4. kazal. učitelj jezika i pravilnog izgovora u kazalištu
ONOMASTIKA
pr. (prema zanimanju, od zast. značenja učitelj, čitač): Lȅktorić (Velika Gorica)
ETIMOLOGIJA
lat. lector: čitač ≃ legere: čitati

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • Lektor — (von lat. lector ‚Leser‘ oder ‚Vorleser‘) bezeichnet: Verlagslektor, Angestellter oder freier Mitarbeiter eines Verlags, dessen Aufgabe es ist, vorgelegte Manuskripte zu beurteilen, zu redigieren und zu bearbeiten Lektor (Universität),… …   Deutsch Wikipedia

  • Lektor — Sm erw. fach. (15. Jh. ) Entlehnung. Entlehnt, zunächst als Bezeichnung für einen akademischen Lehrer. Heute spezialisiert zu einerseits Lehrer in einer Fremdsprache (der diese als Muttersprache spricht) , andererseits Gutachter eines Verlags .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • lektor — I {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mos I, Mc. lektororze; lm M. lektororzy {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} osoba odczytująca jakiś tekst na głos (np. w radiu, telewizji, kinie, na egzaminie z języka obcego) {{/stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Lektor — (lat., griech. Anagnostes, »Vorleser«), in der alten Kirche der Kleriker, der mit Vorlesung der vorgeschriebenen Schriftabschnitte im Gottesdienst betraut war. Das Amt wurde, seitdem Diakonen und Presbyter jene Geschäfte besorgen, nur noch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lektor — (lat.), Vorleser; in der alten Kirche Geistliche niedern Ranges (grch. Anagnost), mit dem Vorlesen aus der Bibel betraut; auf einigen deutschen Universitäten Titel der für neuere Sprachen, Musik etc. angestellten Lehrer ohne akademischen Grad …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lektor — Lektor,der:⇨Lehrer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Lektor — »Sprachlehrer für praktische Übungen an einer Hochschule; ‹wissenschaftlicher› Mitarbeiter eines Verlags zur Begutachtung der eingehenden Manuskripte«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Fremdwort ist aus lat. lector »Leser; Vorleser« entlehnt. Dies… …   Das Herkunftswörterbuch

  • léktor — ja m (ẹ) 1. predavatelj za praktični pouk zlasti tujih jezikov: lektor francoskega jezika; lektor za angleščino / lektor glasbe, risanja 2. sodelavec založbe, gledališča, radia, ki pregleduje, jezikovno obdeluje, ocenjuje rokopise: razpisati… …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Lektor — der Lektor, en (Mittelstufe) Lehrbeauftragter an einer Hochschule Beispiel: Der Sprachkurs wird von einem deutschen Lektor geleitet …   Extremes Deutsch

  • Lektor — Manuskriptprüfer * * * Lek|tor [ lɛkto:ɐ̯], der; s, Lektoren [lɛk to:rən], Lek|to|rin [lɛk to:rɪn], die; , nen: 1. an einer Hochschule o. Ä. angestellte Person, die Übungen in einer fremden Sprache abhält: sich um die Stellung eines deutschen… …   Universal-Lexikon

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.