sonder

sònder m
DEFINICIJA
meteor. uređaj koji sa satelita sondira atmosferu, npr. osjetnicima za infracrveno ili vidljivo zračenje
ETIMOLOGIJA
vidi sonda

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • Sonder- — Sonder …   Deutsch Wörterbuch

  • sonder — [ sɔ̃de ] v. tr. <conjug. : 1> • 1382; de sonde 1 ♦ Reconnaître au moyen de la sonde, soumettre à un sondage. Machine à sonder les fonds marins. ⇒ sondeur. Absolt « Le chenal n a pas assez de profondeur. Lui réplique : “Il faut sonder” »… …   Encyclopédie Universelle

  • sonder — SONDER. v. a. Tascher de reconnoistre la qualité du fond, ou la profondeur d un lieu couvert, où l on ne peut penetrer par la veüe. Sonder le rivage. sonder la coste. sonder un port de mer. sonder l entrée d un havre. sonder un gué. sonder une… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Sonder — ist der Familienname folgender Personen: Justin Sonder (* 1925), deutscher Auschwitz Überlebender Otto Wilhelm Sonder (1812–1881), deutscher Botaniker und Apotheker Siehe auch:  Wiktionary: sonder – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft,… …   Deutsch Wikipedia

  • sonder — sonder: Das gemeingerm. Adverb mhd. sunder, ahd. suntar, got. sundrō, engl. a sunder, schwed. sönder bedeutet »abseits, für sich, auseinander«. Außerhalb des Germ. entsprechen ihm aind. sanu tár »abseits, weit weg« und griech. áter »ohne«.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • sonder — la riviere, C est tenter la profondeur, Canari, Tentare. Sonder le gué, qu autrement nous disons, Tenter le gué, Tentare vadum. Il faut sonder plus avant, ou plus bas, Altius expiscandum. B …   Thresor de la langue françoyse

  • sonder — Präp. erw. obs. (9. Jh.), mhd. sunder, ahd. suntar, mndd. sunder, andfrk. sundir Stammwort. In Wendungen wie sonder Zahl. sondern1. deutsch s. sondern …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Sönder — (Söndre, dän.), so v.w. Süd, daher Districte, mit S. zusammengesetzt, die südliche Lage desselben anzeigen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sonder — * Sonder, adj. & adv. von andern Dingen abgesondert; ein im Hochdeutschen veraltetes Wort, wofür das zusammen gesetzte besonder üblich ist. Es sammle sich das Wasser an sondere Örter, 1 Mos. 1, 1. Lege dein Almosen an einen sondern Ort, Sir. 29,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Sönder — Sönder, Söndre, dän., südl., daher z.B. Söndre Bergenhuus, norweg. Amt, in welchem Bergen liegt; Söndre Trondhjem, norweg. Amt, mit der Hauptstadt Drontheim …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sonder- — eparat …   Das große Fremdwörterbuch

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.