ejalet


ejalet
ejálet m
DEFINICIJA

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • Ejālet — (türk.), Statthalterschaft des türkischen Reichs, aus mehreren Sandschaks bestehend u. von einem Beglerbeg von 2 od. 3 Roßschweifen verwaltet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ejalet — Ejalet, bei den Türken früher Bezeichnung für »Provinz«. Seit 1865 führen die Provinzen den Namen Wilajet (Generalstatthalterschaft) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ejâlet — (arab.), Statthalterschaft in der Türkei, größere Provinz, der ein Pascha (deshalb auch Paschalik) vorsteht, zerfällt in mehrere Liwas oder Sandschaks (Distrikte); seit 1865 sind mehrere E. zu einer Generalstatthalterschaft (Wilâjet)… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ejalet — Ejalet, türk., die Provinz eines Begler Beg (s. d. A.) …   Herders Conversations-Lexikon

  • ejálet — m, {{c=1}}v. {{ref}}ajalet{{/ref}} …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Ejalet — Das Vilâyet (arab. wilâya = Herrschergewalt) war die Großprovinz des Osmanischen Reiches in der Reformperiode ab 1845. Es löste das Eyalet der Feudalzeit ab. Vorbild war das französische Département. An der Spitze des Vilayets Verwaltung stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Trapezunt — (Trebisonde, türk. Tarabosan, 1) türkisches Ejalet im nordöstlichen Theile von Kleinasien, grenzt an Siwas, Erzerum u. das Schwarze Meer; Gebirg: Antitaurus (zwar sehr hoch, doch nicht das ganze Jahr Schnee tragend); Vorgebirge: Jassun, Kara.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Türkisches Reich [1] — Türkisches Reich (Osmanisches Reich), die gesammten Ländermassen, welche unter der unmittelbaren Herrschaft des Sultans (Padischah) in Constantinopel stehen, sich in Europa, Asien u. Afrika um das Becken des Mittelmeeres ausdehnen u. zusammen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albanien [1] — Albanien, 1) so v.w. Albania; 2) (alban. Skiperi, türk. Arnaut), zur Türkei gehörend u. aus dem Ejalet Janina, einem Theil des Ejalet Rumili u. dem Ejalet Uskup bestehend, am Ionischen u. Adriatischen Meere; 750 QM., 17 Millionen Ew., waldreiches …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dschanik — Dschanik, 1) Gebirg in der türkischen Provinz Anatolien, ein nördlicher Zweig des Antitaurus, der im Ejalet Siwas beginnt, durch das Ejalet Trebisonde u. ziemlich parallel mit der Küste des Schwarzen Meeres verläuft; 2) Liwa im türkischen Ejalet… …   Pierer's Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.