Pechstein


Pechstein
Pechstein (izg. pèhštājn), Max (1881—1955)
DEFINICIJA
njemački ekspresionistički slikar i grafičar; od 1906. član skupine Die Brücke (Most); osebujan slikarski izričaj pod utjecajem umjetnosti primitivnih oceanijskih naroda (jednostavni oblici, snažne boje)

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • Pechstein — ist als vulkanisches Glas ein Gestein vulkanischen Ursprungs mit einem Wassergehalt bis zu 8 Masseprozent. Pechstein zählt zu den Rhyolithen wie Obsidian und Perlit. Die Bezeichnung Pechstein wurde 1759 durch Christian Friedrich Schulze… …   Deutsch Wikipedia

  • PECHSTEIN (M.) — PECHSTEIN MAX (1881 1955) Le seul membre du groupe Die Brücke, auquel il avait adhéré en 1906, à avoir séjourné à Paris. L’œuvre de cet ancien peintre en bâtiment fut donc, à plusieurs égards, plus personnelle que celle de ses collègues. Max… …   Encyclopédie Universelle

  • pechstein — ● pechstein nom masculin (allemand Pech, poix, et Stein, pierre) Rhyolite vitreuse riche en eau et d aspect poisseux. ● pechstein (synonymes) nom masculin (allemand Pech, poix, et Stein, pierre) Rhyolite vitreuse riche en eau et d aspect poisseux …   Encyclopédie Universelle

  • Pechstein — (Retinit), Mineral, erscheint in dichten, glasartigen amorphen Massen von muscheligem bis splitterigem Bruch; Härte 5 bis 6, specifisches Gewicht 2,1 bis 2,3 kantendurchscheinend, fettglänzend; grün in verschiedenen Nüancen, schwärzlichgrün,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pechstein — (Felsitpechstein), eine glasartige Modifikation des Quarz (Felsit ) Porphyrs, vom spez. Gew. 2,3 und der Härte 6, früher fälschlich den Mineralien beigezählt. Grau, rot, braun, grün oder schwarz von Farbe, mitunter gefleckt, und fettglänzend,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pechstein — Pechstein, s. Quarzporphyr …   Lexikon der gesamten Technik

  • Pechstein — Pechstein, glasartiges, stark fettglänzendes Gestein, die glasige Erstarrungsform von Quarzporphyr, Porphyrit, Rhyolith etc., oliven bis schwärzlichgrün, oft auch gelb oder rotbraun, liefert Bruch und Chausseesteine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pechstein — Pechstein, Max …   Enciclopedia Universal

  • Pechstein — Pẹch|stein 〈m. 1〉 geolog. alter Obsidian * * * I Pechstein,   natürliches, wasserhaltiges (bis 9 %), kieselsäurereiches vulkanisches Gesteinsglas, entsteht bei rascher Erstarrung von Ergussgesteinen (z. B. Rhyolith, Trachyt, Andesit). Pechstein… …   Universal-Lexikon

  • Pechstein — Bechstein. Bekannter Namensträger: Max Pechstein, deutscher Maler und Grafiker (19./20.Jh.) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.