slabina


slabina
slabìna ž
DEFINICIJA
stanje nemoći, onemoćalosti; slaboća, slabost
ETIMOLOGIJA
vidi slab

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • slabină — SLÁBINĂ s. v. deşert, flămânzare. Trimis de siveco, 13.09.2007. Sursa: Sinonime  slábină, slábini, s.f. (reg.) 1. (la animale) parte moale şi scobită a corpului, cuprinsă între ultima coastă şi osul şoldului; deşert, flămânzare. 2. (la oameni)… …   Dicționar Român

  • slabìna — ž stanje nemoći, onemoćalosti; slabost, slaboća …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • slabína — 1 e ž (í) knjiž. slabost: slabina me je obšla; opomogel si je od slabine 2 e ž (í) nav. mn., nar. lakotnica: konj ima udrte slabine …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (14. Wahlperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (14. Wahlperiode) listet alle Abgeordneten zum Wiener Landtag und Gemeinderat in der 14. Wahlperiode auf. Der Landtag und der Gemeinderat konstituierten sich… …   Deutsch Wikipedia

  • slab — SLAB, Ă, slabi, e, adj. 1. (Despre oameni şi animale sau despre părţi ale corpului lor) Care nu are un strat (consistent) de grăsime sub piele; uscăţiv. ♦ (Despre carne) Fără grăsime; macră. ♦ (Despre mâncăruri, alimente) Care conţine sau are… …   Dicționar Român

  • Boleslav I. (Böhmen) — Boleslav I., der Grausame Boleslav I. († 972) wurde auch Boleslav der Grausame genannt und war ein böhmischer Fürst und Sohn der Drahomíra von Stodor und Vratislavs I. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Boleslaw I. (Böhmen) — Boleslav I., der Grausame Boleslav I. († 972) wurde auch Boleslav der Grausame genannt und war ein böhmischer Fürst und Sohn der Drahomíra von Stodor und Vratislavs I. Leben Boleslav entstammte dem Geschlecht der Přemysliden. Er wurde nach dem 28 …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Böhmens — Die Geschichte Böhmens bezieht sich geographisch ungefähr auf das Gebiet Böhmens sowie Mährens von der vorgeschichtlicher Zeit bis in etwa zum Anfang des 20. Jahrhunderts, wo die Geschichte der Tschechoslowakei ansetzt (und wo es zu geringfügigen …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Böhmen — Inhaltsverzeichnis 1 Vor und Frühgeschichte 2 Frühes Mittelalter 3 Přemysliden 4 Luxemburger 5 Hussitenkriege und Jiří z Poděbrad …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (13. Wahlperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (13. Wahlperiode) (Stand: Ende 1985) listet alle Abgeordneten zum Wiener Landtag und Gemeinderat in der 13. Wahlperiode auf. Die Wahlperiode reichte vom 24.… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.