epikard
epìkard m
DEFINICIJA
anat. izvanjski sloj srčane stijenke
ETIMOLOGIJA
epi- + grč. kardía: srce

Hrvatski jezični portal. 2014.

  • Epikard — Das Epikard (von altgr. Επικάρδιον, latinisiert Epicardium) ist die äußerste Schicht der Herzwand. Der Begriff Epikard heißt wörtlich übersetzt „auf dem Herzen“. Das Epikard ist identisch mit dem Organblatt (Lamina visceralis) des Herzbeutels… …   Deutsch Wikipedia

  • Epikard — Epikạrd   [zu griechisch kardía »Herz«] das, s, Anatomie: das innere Blatt des Herzbeutels, Herz. * * * Epi|kạrd, das; s [zu griech. epí = (dar)auf u. kardía = Herz] (Med.): dem Herzen der Wirbeltiere u. des Menschen aufliegendes Hautblatt des… …   Universal-Lexikon

  • Epikard — E|pi|kạrd 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Med.〉 (bei Wirbeltieren u. Menschen) dem Herzen anliegendes Hautblatt des Herzbeutels [Etym.: <Epi… + grch. kardia »Herz«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Epikard — Epi|kạrd [zu ↑epi... u. ↑Kardia] s; [e]s, e, anatomisch fachspr.: Epi|cạrdium, Mehrz.: ...dia: das dem Herzen der Wirbeltiere u. des Menschen unmittelbar aufliegende Blatt (aus serösem Epithel) des Herzbeutels …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Epikard — Epi|kard das; [e]s <zu ↑epi... u. gr. kardía »Herz«> dem Herzen der Wirbeltiere u. des Menschen aufliegendes Hautblatt des Herzbeutels (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • AV-Klappe — Herz eines Hundes von links: 1 linke Herzkammer, 2 Sulcus interventricularis paraconalis, 3 rechte Herzkammer, 4 Conus arteriosus, 5 Truncus pulmonalis, 6 Ligamentum arteriosum, 7 Aortenbogen, 8 Truncus brachiocephalicus, 9 Arteria subclavia… …   Deutsch Wikipedia

  • Atrium primitivum — Herz eines Hundes von links: 1 linke Herzkammer, 2 Sulcus interventricularis paraconalis, 3 rechte Herzkammer, 4 Conus arteriosus, 5 Truncus pulmonalis, 6 Ligamentum arteriosum, 7 Aortenbogen, 8 Truncus brachiocephalicus, 9 Arteria subclavia… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzkammer — Herz eines Hundes von links: 1 linke Herzkammer, 2 Sulcus interventricularis paraconalis, 3 rechte Herzkammer, 4 Conus arteriosus, 5 Truncus pulmonalis, 6 Ligamentum arteriosum, 7 Aortenbogen, 8 Truncus brachiocephalicus, 9 Arteria subclavia… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzscheidewand — Herz eines Hundes von links: 1 linke Herzkammer, 2 Sulcus interventricularis paraconalis, 3 rechte Herzkammer, 4 Conus arteriosus, 5 Truncus pulmonalis, 6 Ligamentum arteriosum, 7 Aortenbogen, 8 Truncus brachiocephalicus, 9 Arteria subclavia… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzvorhof — Herz eines Hundes von links: 1 linke Herzkammer, 2 Sulcus interventricularis paraconalis, 3 rechte Herzkammer, 4 Conus arteriosus, 5 Truncus pulmonalis, 6 Ligamentum arteriosum, 7 Aortenbogen, 8 Truncus brachiocephalicus, 9 Arteria subclavia… …   Deutsch Wikipedia